Zum Hauptinhalt springen

IT-Fachkräftemangel: Immer mehr offene IT-Stellen

Ist Deutschlands digitale Transformation in Gefahr?

Es gibt immer mehr offene IT-Stellen. Mittlerweile sind es 96.000 Jobs in der IT-Branche, die unbesetzt sind. Damit sind es 12 Prozent mehr als im Vorjahr.
Grundlage der Zahlen ist eine Studie des Digitalverbands Bitkom. In der Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte wurden mehr als 850 Unternehmen aller Branchen befragt. Mehr als zwei Drittel der Unternehmen erwarten sogar, dass sich der IT-Fachkräftemangel in Zukunft noch weiter verschärfen wird. Laut Bitkom-Präsident Achim Berg könnten damit in Zukunft genau die Experten fehlen, die mit der Digitalisierung Antworten auf Pandemie, Klimakrise und Standortwettbewerb liefern sollen.

Da 41 Prozent der Unternehmen mit offenen IT-Jobs nach Software-Entwicklern suchen, kann der MR.KNOW – DEVELOPER ASSISTANT eine Lösung sein. Mit ihm ist es jetzt auch für Nicht-ITler möglich, selbst Applikationen zu erstellen.

Wie das genau funktioniert lesen Sie hier: www.mrknow.ai/solutions/solution/mrknow-developer-assistant

Quelle: www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/IT-Fachkraefteluecke-wird-groesser


Rückruf-Service
Schreiben Sie uns

MR.KNOW